Boy Division



Mit vorsichtigem Optimismus kündigen wir unseren ersten Auftritt in 2021 an:
Am 29. Mai spielen wir Open Air vorm Knust in Hamburg.
Tickets gibt es für 11,50 Euro hier.


Weil Konzerte in den letzten Monaten nicht möglich waren und wir schon genug Musikgeschichte geschrieben haben,
haben wir jetzt zur Abwechslung mal etwas Stadtgeschichte aufgeschrieben
und diese mit zahlreichen Informationen und Anekdoten der jüngeren Hamburger Popgeschichte ergänzt.
Wir laden euch herzlich ein zu einem spannenden und detailreichen Rundgang durch das Karolinenviertel und die Innenstadt,
den ihr entweder individuell vor Ort oder auch vom heimischen Sofa aus mitmachen könnt:
https://www.lialo.com/tour/ke87


Und dabei können wir ja, was das letzte Jahr betrifft, noch von Glück reden,
a)
dass alle Boys sind im Rahmen der Möglichkeiten gesund sind und
b) im August ein tolles Konzert und unseren „Fernsehgarten“ mit und vor Publikum gemacht haben zu können...


Boy Division unplugged beim Kampnagel Sommerfestival 2020


...und c) uns im September zur Theaternacht noch einmal wieder mit etwas ganz neuem beschäftigt haben zu können:

Am 05.09. haben wir mit Unterstützung von Leuten von Hotzenplotz und Potato Fritz,
Gereon Klug und vor allem Sirwan Ali (Kamera, Ton, Schnitt) unsere Coverversion von
Carlheinz Hollmanns „Das ist Ihr Leben“ (der das alles ja auch nur geklaut/gecovert hat) aufgenommen.
Unsere „Fernsehshow“ wurde dann zur Hamburger Theaternacht, bei der wir nun 11 Jahre in Folge dabei waren, live gestreamt.




Stichwort Stream : Die erste Digitalsingle bei unserem Label Fidel Bastro überhaupt war unsere
Version Fade To Grey mit unserem "Stay-at-Home-Clip“




Sehr, sehr analog und mit viel Bastelarbeit war hingegen unsere Kleinst-Neuauflage der lange vergriffenen Pet Sounds EP,
die auch gleich wieder wegverkauft war. Das hat uns sehr gefreut!
Wie auch der Run auf unsere „The CD Years“-LP! Die gelbe Erstauflage war wirklich schnell vergriffen, ist nun aber noch im klassischen schwarzem Vinyl verfügbar.
Klingt nach einer Erfolgsgeschichte, ist aber wohl auch auf die kleinen Stückzahlen zurück zu führen (LP bei uns oder Fidel Bastro für 10 Euro).

Boy Division - The CD Years

Corona, schon wieder:
Klang in den „sozialen“ Medien eventuell wie ein doofer Scherz. Ist es aber ganz und gar nicht:
Um die in Not geratenen Clubs, Bar und Läden zumindest irgendwie mit ein bisschen Geld zu unterstützen,
haben wir die Schmuckboy-Reihe ins Leben gerufen: Der erste Streich sind unsere Ohrringe,
die in Zusammenarbeit mit dem Lockengelöt entstanden sind.
Aus roten, weißen oder schwarzen Schallplatten gefertigter Modeschmuck, zeitlos schön im Megafon- Design.
Anhänger aus echtem Silber und in repräsentativer Box verpackt.
Übergabe in Hamburg möglich oder per Post. Preis pro Paar 30 Euro.
Und die gehen da hin, wo es gerade echt knapp ist.

Boy Division Ohrringe

Erhältlich ebenfalls bei uns und Fidel Bastro.

Corona, schon wieder 2:
Wie es gerade mit Konzerten weitergeht, weiß niemand.
Mit allen verfügbaren Daumen gedrückt spielen wir am 29.05.21 vorm Knust in Hamburg.
Mal gucken, wie es danach weitergeht. Pläne gibt es aber schon...

In diesem Sinne:
(Zitat) Bleiben Sie zuversichtlich!

Ihre und Eure Boys

Die nächsten Auftritte :

29.05.2021      -        Hamburg  - Knust

   

Wer Facebook mag ("gefällt mir") klickt hier um über Boy Division Aktivitäten informiert zu werden.
Boy Division-Videos gibt`s bei YouTube.




Boy Division